Tipps und Vorlagen

 TIPPS

Bebilderte Beschreibung wie man mit Word zeichnen kann .pdf

Hohlschriften erzeugen

Textfelder über Bilder legen

Bilder in Formen einfügen

Hintergrund einer Grafik unsichtbar machen



VORLAGEN

Vorlage Minibuch

Rastervorlagefür Bilderpuzzle oder Puzzletexte

Puzzlevorlage für Wortzordnungen oder Bild-Textzuordnungen

Powerpoint-Vorlage 12er Kreis

Blancovorlage Kreisform.

Blancovorlage Faltdreieck

Blancovorlage Blumenform

Aufbewahrungstasche Baumform.docx

Falthaus.docx

Sechseck zum Falten Sechseckig Falttasche.docx

Sprechblasenleporello.docx

Viereck zum Falten Viereckige Falttaschen.docx

Klappbuch blau.docx

Klappbuch bunt.docx

Klappbuch grau.docx

Blancovorlage Einmaleinstaschen.doc

Klammerkarten in Raketenform

Vorlage Klammerkarte rund

Blancovorlage Rechendrehscheibe

 Blancosatzstreifen

Vorlage Mathemonster

Vorlage Puzzleteile

Heftvorlage A5quer 

zierrahmen1 Powerpoint

zierrahmen2 Word

Sternchen. für alle Gelegenheiten

 Zierrahmen
Rahmen Office bis 2003

Rahmen gelb
Rahmen grün
Rahmen orange

 Einschiebetaschen

Vorlage Namenskärtchen (für die Buchstabenbilder)

Kommentare:

  1. Hallo,

    vielen Dank für den Word-Tipp bzgl. der Hohlschriften. Der hat mir sehr geholfen.

    Danke sagt Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Vielen DAnk für die Klipp-Klapp-Vorlagen!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  3. Vielen, vielen Dank für die Legekreisvorlagen!!!!

    Grüße aus dem Schwarzwald :-)

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank für Ihren tollen blog!!!
    Kann mir so viele tolle neue Anregungen für mein Dyskalkuliekind holen.
    SUPER! Danke sagt E.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    ich stöbere gerade so im Netz herum und bin über die "Spiegelbilder" hier gelandet.
    Ich arbeite in der Sek I und finde deshalb vieles auch für unsere 5. oder sogar 6. Klassen nochmal sehr wertvoll.
    Danke dafür!!!!!!!!!!!!
    Im Gegenzug könnte ich hier das Minibuch beisteuern, das ich in Word schon so formatiert habe, dass die Schrift - oder Bilder, wenn man sie einfügt - nach dem Falten richtig herum erscheinen.
    Falls das gewünscht wird, bitte melden!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für das Angebot.

      Wenn du magst, kannst du es mir gerne zusenden.

      LG
      Marion

      Löschen
  6. Liebe Marion, die Seite ist umwerfend!!!
    Wäre es möglich, auch eine Vorlage für die A5-Hefte einzustellen? Ich verzweifele daran... Seit Monaten probiere ich es immer wieder und bekomme es nicht hin. Liebe Grüße und lieben Dank! andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab schnell eine Vorlage mit 10 seiten gemacht.
      Ist auch schon online.;-)

      Liebe Grüße
      Marion

      Löschen
    2. Vielen lieben DANK!!!!!

      Löschen
  7. Vielen, vielen Dank für die tolle Seite mit den ganzen Materialien. Warum hab ich die ganzen Lehrerblogs nur nicht schon früher entdeckt????
    Ganz liebes Grüßle
    Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Super, das Puzzleteil kann man ja sogar färben! Vielen Dank! sue*

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,

    Vielen Dank für die super Arbeit die hier geleistet wird. Haben sie die Legekreisvorlage wieder runter genommen, oder finde ich sie einfach nicht?

    Herzlichen gruß,

    Christopher

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Legekreisvorlage ist noch online, es scheint zu viel zu werden;-)
      Oben unter Powerpointvorlage 12er Kreis ist sie zu finden.
      LG Marion

      Löschen
  10. Ich bin absolut begeistert. Habe lange nach beschreibbaren Puzzle-Teilen gesucht. Vielen Dank!!

    AntwortenLöschen
  11. Huhu, danke für die Vorlage des Legekreises ;) Da ich nun gelernt habe mit Powerpoint zu arbeiten ;) Kommt mir die sehr gelegen!!! Danke danke danke!!

    AntwortenLöschen
  12. Deutschprofi 10. März 2014
    Danke für alle tollen Ideen. Suche derzeit einen Zierrahmen, der in etwas unregelmäßiger Wellenlänge gestaltet ist. Text wird in Einzelteile zergliedert´, umrahmt mit "Meereswellen", Schüler ordnet die Abschnitte in richtiger Reihenfolge. Vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben. Danke!!

    AntwortenLöschen
  13. Hallo!
    Vielen Dank für die vielen tollen Vorlagen und Anleitungen!! Sie haben mir sehr geholfen! :-)
    Viele liebe Grüße Chantal

    AntwortenLöschen
  14. Hallo!
    Vielen Dank für die tollen Vorlagen! Der 12er Legekreis hat mich sehr fasziniert und ich habe gleich losgerätselt, wie man sowas erstellen könnte. Die Idee war auch Vorlagen für einen 6er kreis oder 10er Kreis oder so machen zu können... man hat ja nicht immer 12 Sachen, die man nehmen möchte.... gescheitert bin ich an der Form. Ich habe es mit der Autoform bei den flussdiagarmman und mit der Autoform bei den Standartformen probiert. Welche hast du genommen um die Teile außerhalb des Mittelkreises zu machen? Und gibt es einen Trick, wie man herausfindet, wie man sie ziehen muss damit es passt? Ich habe unter AutoForm formatieren keine Wert gefunden, um die Krümmung festzulegen. Oder muss ich das durch try and error über lange Zeit hinweg versuchen bis es passt? Fragen über Fragen...
    Bin richtig am tüfteln seit ich dein Matrial gesehen habe... und dass du erklärt hast, wie man ein Bild in die Form bekommt, dafür bin ich dir auch sooo dankbar!!!

    Liebe Grüße
    Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man muss leider über lange Zeit versuchen, bis es passt. An meinem ersten Legekreis hab ich etwa zwei Wochen herumgetüftelt. Ich habe mir mit den Corelformen weitergeholfen und geschaut ob es passt. Es gibt auch nicht wie bei Corel Prozentzahlen oder Drehwinkel. Man muss einfach viel ausprobieren. Ich drucke auch immer erst die Legekreise ungefüllt aus, um zu schauen, ob alles passt.

      Liebe Grüße
      Marion

      Löschen
  15. Liebe Marion,
    vielen Dank für die vielen tollen Anregungen. Genau wie Maren im vorherigen Kommentar kämpfe ich seit zwei Tagen mit PowerPoint, um herauszufinden, wie man die Legekreis-Vorlagen ändern kann. Es wäre schön, wenn du das Geheimnis lüften würdest.
    Liebe Grüße und schöne Ferien
    Regina

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Regina,

    es hilft wirklich nur ausprobieren. Eine Formel gibt es leider nicht.

    Auch dir schöne Ferien.

    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Marion,
    zunächst herzlichen Dank für dieses tolle Material, was Du mit uns teilst!
    Wenn ich die Vorlagen für das Lapbook öffne, sind leider alle Word-Dateien leer - weißt Du vielleicht warum? Ansonsten kann ich Dein Material immer öffnen und es erscheint auch etwas.
    Danke und LG, Franzi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Franzi,

      welche Vorlage genau meinst du? Es sind viele Vorlagen für Lapbooks.
      LG Marion

      Löschen
  18. Liebe Marion,
    alle im doc-Format, z.bsp. das Faltbüchlein. Ich nutze OpenOffice, aber bisher konnte ich alles damit problemlos öffnen. Na, ich werde es irgendwie rausbekommen;-)
    LG Franzi

    AntwortenLöschen
  19. Ich nutze nicht zum ersten Mal deine Blanco-Vorlagen. Es gibt viele Dinge, die ich eins zu eins im Montessori-Kindergarten verwenden kann und wenn nicht, dann kann ich mir immer noch so viele Anregungen und Ideen holen und vereinfache sie einfach.
    Meine Kinder (nachdem ich wieder etwas mitgenommen habe) meinten ganz unverblümt :"sag, gibt es etwas, dass das Internet nicht kann oder weiß".
    ich musste so schmunzeln, sie wissen nämlich, dass nicht alles meine eigenen Ideen sind.
    Vielen Dank.
    Denn letztendlich muss ich mir ja doch eingestehen, dass solche Seiten wie deine mir immens Zeit und Energie sparen und ich diese dann anders einsetzten kann.
    LG aus Wien

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Marion,
    so eine tolle Seite, bin immer wieder begeistert. Und andauernd was Neues, toll.
    Welche Klappmappen nimmst du denn für die Lapbooks? Gibt es eine Anleitung für Lapbook-Faltneulinge?
    Ein schönes Wochenende, viele Grüße aus BW

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. http://kruschkiste.blogspot.de/2012/08/aufteilung-lapbook-wald.html
      ...hier findet man eine Beschreibung.
      Für die Herstellung nehme ich Aktendeckel.
      LG Marion

      Löschen
  21. Es hat sich ein Fehler eingeschlichen ;-) Der Link zu "Hintergrund einer Grafik unsichtbar machen" funktioniert leider nicht... LG, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schau mal hier auf dieser Seite.
      http://www.online-image-editor.com/help/transparency
      LG Marion

      Löschen