Montag, 2. März 2015

Samstag, 14. Februar 2015

Silben, Silben und noch mehr Silben

Brunhilde Sandmann war so nett und hat ihr Material zum Thema Silben zum Download zur Verfügung gestellt. Ich habe das Material als Zip Datei hochgeladen, da es sehr umfangreich ist.

Silbenkönige

Mittwoch, 28. Januar 2015

Halbjahresurkunde

In Hessen bekommen die Erst-und Zweitklässer zum Halbjahr keine Zeugnisse. Aber wenn große Geschwister mit Zeugnis nach Hause kommen sollten auch die Kleineren etwas haben, worauf sie stolz sein können.


Ich habe nur eigene Zeichnungen genutzt, so kann ich das Original hochladen und wer möchte kann es bei Bedarf anpassen.
Halbjahresurkunde

Montag, 26. Januar 2015

Lesezuordnungskarten

Lesezuordnungskarten


Ich freue mich über ...(Danke für den Schnappschuss, Bruni)

Im ersten Monat waren es gerade mal 8000 Klicks.

Das fand ich auch schon extren viel.


Sonntag, 25. Januar 2015

Rechenblock (Zahlenraum 10 Addition)

Vor dem Laminieren ein buntes Blatt in vier Teile falten und den Kontrollstreifen aufkleben. (feste Pappe geht auch)
Die Kärtchen ebenfalls laminieren. Danach alles zusammen Lochen und eine feste Kordel durchfädeln und auf der Innenseite verknoten.
Die beiden äußeren Seitenteile übereinanderlegen und mit Tesa befestigen.
Ich hoffe, durch die Fotos wird es deutlich.
Ein Kind rechnet, ein anderes Kind kontrolliert.



Wenn die Kinder es gut annehmen werde ich noch einige herstellen.
Rechenblock Addition Zahlenrum 10

Ergänzung bis zur Hundert

Brunhilde Sandmann hat mir noch weitere Karteien für den Zahlenraum Hundert zur Verfügung gestellt. Dankeschön dafür.

"Ich ergänze zum nächsten Zehner"
Hier sollen die SchülerInnen die Zehner-Einer-Zahlen im Zahlenraum 100 auf den nächsten Zehner ergänzen. Dabei hilft ihnen die Darstellung der zu ergänzenden Zahl in Form von grauen Punkten.

 Ergänzung bis zum nächsten Zehner              
Lösungen

"Immer 100 - Wie heißt die Aufgabe?"
Hier sollen die stärkeren SchülerInnen die beiden Zehner-Einer-Zahlen, die jeweils 100 ergeben, erkennen und in einer Tabelle nach Z und E eintragen.  Anschließend sollen sie die Aufgabe sowie die beiden Lösungswege aufschreiben, indem sie die zwei möglichen Rechenschritte bereits "im Kopf" bewältigen.


 Immer Hundert
 Lösungen
 
"Immer 100"
Für die schwächeren SchülerInnen hat die Tabelle eine Hilfestellung: Die grau unterlegte Fläche sowie die Glühbirne erinnern sie daran, die zehn Einer in einen Zehner "umzutauschen" und den anderen errechneten Zehnern hinzuzufügen.

Immer Hundert mit Hilfe
Lösungen